Aktionär werden

Aktien

Werden Sie Aktionär/in der FC Thun AG!
Die Nachwuchsförderung des FC Thun gilt schweizweit als vorbildlich. Der Verein hat es sich denn auch zum Ziel gesetzt, kontinuierlich junge, im Klub ausgebildete Spieler in die 1. Mannschaft zu integrieren. Das ist in den vergangenen Jahren auch immer wieder gelungen.

Zweck und Ziele der FC Thun AG
Die FC Thun AG bezweckt die Durchführung, Organisation und Leitung eines Profifussballbetriebs (Art. 2 Abs. der Statuten). Sie ist zudem zuständig für den Betrieb der Nachwuchsabteilung mit verschiedenen Mannschaften von U12 bis U21.

Die Gesellschaft hat zum Ziel, den wirtschaftlich gesunden Betrieb mehrerer erfolgreichen Fussballmannschaften sicherzustellen, um langfristig in der Swiss Football League vertreten zu sein. Das soll insbesondere auch durch eine professionelle Nachwuchsabteilung garantiert werden.

Durch den Verkauf der Aktien soll das Aktionariat vergrössert und der FC Thun in der Region und im ganzen Berner Oberland noch breiter abgestützt werden.
Hier finden Sie den entsprechenden Kaufschein, den Sie bitte ausgefüllt an uns zurückschicken.
Der FC Thun bedankt sich für Ihre Unterstützung!

Verwaltungsrat:
Markus Lüthi (Präsident)

- Aktienkapital: 120‘000 (voll liberiert)
- Namenaktien: 10‘800 Stk. à CHF 10.00
- Der Aktiensteuerwert beträgt CHF 8.40
- Gründung FC Thun Betriebs AG: 17. Dezember 2004
- Eintrag der FC Thun Betriebs AG ins Handelsregister: 22. Dezember 2004
- Namensänderung der FC Thun Betriebs AG in FC Thun AG: 25. Oktober 2007
- Verkaufspreis: CHF 150.00 pro Aktie


Fr, 30. JUNI 2017 18:30 Uhr, Saanen

FC Thun

:

FC Köniz
Testspiel

Tabelle

#TeamSpieleTorePunkte