Loading...
Wahri Liebi.

News

So kommt ihr hin.
28.08.2018

Fanfahrten nach Basel

So kommt ihr hin.





Zur Übersicht.
27.08.2018

Nachwuchsresultate

Zur Übersicht.
Die Resultate sowie die Ausschau auf die nächsten Spiele der Nachwuchsmannschaften in der Übersicht:

U21

Team Vaud M-21 - FC Thun Berner Oberland II 6:1
Nächstes Spiel: 
FC Thun Berner Oberland II - FC Vevey United
Sa, 01.09.2018, 16:00 Uhr

Zum Team-Spielplan
 

U18

Team Winterthur/Schaffhausen - FC Thun Berner Oberland 4:0
Nächstes Spiel: FCO St. Gallen/Wil - FC Thun Berner Oberland
Sa, 01.09.2018, 14:30

Zum Team-Spielplan

U16

Team Winterthur/Schaffhausen - FC Thun Berner Oberland 1:1
Nächstes Spiel: FCO St. Gallen/Wil - FC Thun Berner Oberland
Sa, 01.09.2018, 12:00 Uhr

Zum Team-Spielplan

U15

FC Winterthur - FC Thun Berner Oberland 1:1
Nächstes Spiel: FCO St. Gallen/Wil - FC Thun Berner Oberland
Sa, 01.09.2018, 12:00 Uhr

Zum Team-Spielplan
Der Spielbericht.
27.08.2018

Thun II: Kalt geduscht

Der Spielbericht.
Thun II hat sich gegen die Alterskollegen von Lausanne Sport (Team Vaud) eine hohe 1:6-Niederlage eingehandelt. Ohne einen Ergänzungsspieler der 1. Mannschaft angetreten, standen die Thuner auf der Pontaise auf verlorenem Posten. Den einzigen Treffer für die Oberländer erzielte Floriant Zubaku in der 68. Minute vom Penaltypunkt aus. Zu diesem Zeitpunkt stand es aber bereits 0:4 aus Sicht der Thuner. Am nächsten Samstag, 1. September (16.00 Uhr) streben die Thuner in der Stockhorn Arena den ersten Saisonsieg an. Gegner wird Vevey United sein.

Waadt U-21 - Thun II 6:1 (2:0)
Pontaise. - SR Désirée Grundbacher. - Tore: 26. Pos 1:0. 40 Escorza 2:0. 48. Lukembilia 3:0. 57. Mettler 4:0. 68. Zubaku (Pen.) 4:1. 72. Escorza 5:1. 84. Negro 6:1.
Thun II: Ziswiler; Zahn, Uche, Sablatnig, Trachsel (56. Lehmann); Gerber (46. Ueltschi), Wanner, Roth; Ajeti, Zubaku (74. Von Känel), Fuhrer (63. Lekaj).
Der Spielbericht.
26.08.2018

Thun und Lugano trennen sich 1:1

Der Spielbericht.
Bild: Patric Spahni

Das Spiel
Nach einer zweikampfbetonten ersten Halbzeit mit nur wenigen Torchencen nahm das Spiel gegen den FC Lugano nach dem Seitenwechsel an Fahrt auf. In der 51. Spielminute brachten die Thuner nach einem Corner den Ball nicht aus der eigenen Zone. Maric köpfelte den Ball schliesslich zu Daprelà, der aus kurzer Distanz zur 1:0-Führung für die Tessiner traf. Die Konsternation des Thuner Anhangs währte indes nicht einmal eine Minute. Matteo Tosetti bediente vor dem gegnerischen Strafraum Grégory Karlen, der David Da Costa genau 59 Sekunden nach dem 1:0 in der nahen Ecke erwischte: 1:1-Ausgleich. Nun hatte das Heimteam klar Oberwasser und erspielte sich einige hochkarätige Chancen. So traf Basil Stillhart in der 57. Spielminute nur die Latte. Am Ende behielt der FC Thun Berner Oberland einen Punkt in der Stockhorn Arena. Dies jedoch mit der Gewissheit, dass ein Sieg definitiv nicht gestohlen gewesen wäre.

Die Video-Highlights


Die Medienkonferenz nach dem Spiel


Das Telegramm
Thun - Lugano 1:1 (0:0)
5'471 Zuschauer. - SR San. 
Tore: 51. Daprelà (Maric) 0:1. 52. Karlen (Tosetti) 1:1.
Thun: Faivre; Glarner, Gelmi, Sutter, Kablan; Stillhart, Hediger, Karlen; Tosetti (74. Salanovic), Sorgic (87. Hunziker), Spielmann (81. Schwizer).
Lugano: Da Costa; Mihajlovic, Maric, Daprelà, Masciangelo; Vécsei (87. Fazliu); Sabbatini, Brlek (56. Abdeni); Crnigoj, Ceesay, Carlinhos Junior (66. Bottani).
Bemerkungen: Thun ohne Joss, Costanzo, Ferreira, Righetti (alle verletzt), Da Silva, Bigler, Dzonlagic (nicht im Aufgebot), Ziswiler (U21). Lugano ohne Kecskés, Piccinocchi, Gerndt, Sulmoni, Manicone (alle verletzt), Amuzie (nicht im Aufgebot). Bemerkungen: 57. Lattentreffer von Stillhart.
Verwarnungen: 26. Kablen (Foul). 29. Sabbatini (Foul). 32. Carlinhos Junior (Foul). 48. Gelmi (Foul). 74. Bottani (Foul).
Bildergalerie Statistik
Jetzt anmelden.
25.08.2018

Komm in den Kids Club!

Jetzt anmelden.
Komm jetzt in den Kids Club des FC Thun Berner Oberland und lerne die Stars der 1. Mannschaft persönlich kennen.
Nebst dem einzigartigen Einblick in die Welt des Fussballclubs, erlebst du als Kids Club-Mitglied spannende und unver­gessliche Momente.

Preis Mitgliedschaft Kids Club: CHF 49.-/Saison exkl. MwSt.
Du profitierst von folgenden Leistungen:
  • Persönliche Kids Club Karte
  • Willkommensgeschenk: Ticketgutschein im Wert von CHF 26.-
  • Personalisierte und unterschriebene Autogrammkarte deines gewünschten Lieblingsspielers
  • Gemeinsames Mittagessen und Plauschturnier mit der 1. Mannschaft jeweils in den Sommermonaten
  • Überraschung zum Geburtstag
  • 10% Rabatt im Fanshop
Exklusiver Vorteil für Eltern:
  • CHF 18.98 Rabatt auf die Mitgliedschaft Stockhorn
Das will ich wissen.
23.08.2018

Unternehmer trifft Fussball

Das will ich wissen.
Am Mittwochabend führte der FC Thun Berner Oberland in Kooperation mit Raiffeisen in der Stockhorn Arena einen Anlass zum Thema «Unternehmer trifft Fussball – Selbstmanagement und Widerstandsfähigkeit» durch. In einem spannenden Referat erläuterte Prof. Dr. Wolfgang Jenewein von der Universität St. Gallen was erforderlich ist, um langfristig erfolgreich zu sein. Er ging der Frage nach, weshalb Manager trainieren wie Athleten und warum viele Manager heutzutage mehrere Trainer für verschiedene Bereiche engagieren, ähnlich wie im Profisport. Im Anschluss zeigte Moderatorin Janine Geigele in Interviews mit Sportchef Andres Gerber und Christoph Schneider, Geschäftsführer von Platin Sponsor Schneider Software AG, die Parallelen zwischen Dienstleistungsunternehmen und professionell geführtem Super League Club auf.
 
Nutzen auch Sie die Stockhorn Arena für Ihren Anlass und kontaktieren Sie uns unverbindlich. Weitere Informationen finden Sie unter stockhornarena.ch.


Das will ich wissen.
23.08.2018

Cup-Spieldaten angesetzt

Das will ich wissen.
Der Schweizerische Fussballverband hat heute die definitiven Spieldaten der 1/16-Finals des Schweizer Cups bekanntgegeben.
Der FC Thun Berner Oberland wird am Sonntag, 16. September 2018 um 14.00 Uhr im Stade de Chalière auf den FC Moutier aus der 2. Liga interregional treffen.

Alle 1/16-Finals des Schweizer Cups im Überblick:

Samstag, 15.09.2018
16h00   FC Echallens Région (1.) - FC Basel 1893  (SL)
17h30   Servette FC  (ChL) - FC Luzern (SL)
19h00   FC Schaffhausen (ChL) - BSC Young Boys  (SL)
19h00   FC Breitenrain  (PL) - FC Zürich  (SL)
19h30   FC Azzurri 90 LS  (1.) - FC Lugano (SL)

Sonntag, 16.09.2018
14h00   FC Moutier  (2. Int.) - FC Thun Berner Oberland (SL)
15h00   FC Stade Nyonnais  (PL) - Grasshopper Club Zürich (SL)
15h30   FC Aarau (ChL) - Neuchâtel Xamax FCS (SL)
16h00   FC Lausanne-Sport (ChL) - FC Sion (SL)
16h00   FC Muri (2. Int.) - FC St.Gallen 1879  (SL)     
Das interessiert mich.
22.08.2018

Start der Special Trainings

Das interessiert mich.
Am Mittwoch starteten die Special Trainings in die neue Saison. An elf Nachmittagen bietet der FC Thun Berner Oberland in der Vorrunde spezielle Trainings für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung, junge Flüchtende und anderweitig sozial benachteiligte Menschen an. Insgesamt 30 Kinder und Jugendliche erlebten einen spannenden und unbeschwerten Nachmittag in der Stockhorn Arena. Highlight war der Besuch der Profis Nelson Ferreira, Sven Joss, Kenan Fatkic und Nicola Sutter.

Weitere Informationen zu den Special Trainings erhalten Sie hier.
Das Angebot für blinde Fans.
21.08.2018

Audiodeskription in Echtzeit

Das Angebot für blinde Fans.
Seit dieser Saison können blinde und sehbehinderte Menschen live an jedem Heimspiel des FC Thun Berner Oberland teilhaben. Speziell ausgebildete Reporter von «Radio Blind Power» beschreiben das Geschehen auf dem Platz. Als schweizweit erster Fussballklub ermöglicht der FC Thun Berner Oberland eine Übertragung in Echtzeit.
 
«Uns ist sehr wichtig, dass auch Menschen mit Handicaps Zugang zum Fussball haben», sagt Wolfgang Unger, Leiter Engagement beim FC Thun Berner Oberland. Zu diesen Menschen gehören auch Blinde und Sehbehinderte. Für sie sind die Hürden gross, Fussballspiele live mitzuerleben. Doch der FC Thun räumt diese Hürden seit Anfang Saison aus dem Weg, dank der Audiodeskription ohne Zeitverzögerung. Der FC Thun Berner Oberland ist der erste Club in der Swiss Football League, der jedes Heimspiel für Blinde und Sehbehinderte zugänglich macht. Die Audiodeskription ist auch ein Anliegen der Liga. Sie hat dem Verein «Blind Power» den Auftrag dazu erteilt. Der Club engagiert sich schon länger für die Teilnahme von Blinden und Sehbehinderten am Fussball und streamt mit freiwilligen Reportern die Audiodeskriptionen direkt auf die Smartphones der Besucherinnen und Besucher. Bei den Thun-Spielen können die blinden und sehbehinderten Menschen, die mit ihren Betreuern einen Platz im Stadion erhalten, also via WLAN und Kopfhörern mitfiebern.
 
Anspruchsvolle Aufgabe
Die Radioreporter von Blind Power beschreiben jede Bewegung des Balls auf dem Feld. Das ist eine anspruchsvolle Aufgabe, sie werden speziell dafür geschult. Auch der FC Thun Berner Oberland hat Werbung gemacht und eigene Reporter ausgebildet. «Die Reporter müssen ganz nah am Ball sein», sagt Wolfgang Unger. Deshalb seien sie immer zu zweit und wechseln sich ab. In der Halbzeitpause erhalten sie von den blinden Fussballfans ein Feedback und können die Moderationen nach dem Seitenwechsel gegebenenfalls anpassen. «Uns geht es darum, dass die Leute im Stadion sitzen, damit sie auch die Stimmung miterleben», sagt Unger. Denn bisher übertrug Radio Blind Power nur punktuelle Spiele aus der Stockhorn Arena, und die Übertragung war um zehn Sekunden verzögert. «Das war für sie weniger interessant», sagt Unger weiter.
 
Von Anfang bis Ende betreut
Der FC Thun reserviert in der Stockhorn Arena spezielle Plätze für Blinde und Sehbehinderte mit ihren Betreuern. «Das Angebot ist im Moment bei zwanzig Plätzen, für Betreuer und Sehbehinderte zusammen, aber mehr ist auch möglich», erklärt Wolfang Unger. Unter engagement@fcthun.ch können sie sich anmelden. «Wir organisieren einen Empfang, mit grosser Flagge und Infostand auf der Esplanade», so Unger. Auch während und nach dem Match werden die Blinden und Sehbehinderten vom FC Thun Berner Oberland betreut. Das Engagement des FC Thun Berner Oberland für blinde und sehbehinderte Menschen geht jedoch über die Audiodeskription hinaus: etwa beim Blindenfussball; oder blinde Kinder, die gemeinsam mit sehenden bei den FC-Thun-Matches einlaufen dürfen. «Auch Blinde und Sehbehinderte sollen Teil der FC Thun Family sein.»
 
Text: Annina Reusser
Zur Übersicht.
21.08.2018

Nachwuchsresultate

Zur Übersicht.
Die Resultate sowie die Ausschau auf die nächsten Spiele der Nachwuchsmannschaften in der Übersicht:

U21

FC Thun Berner Oberland II - FC Bulle 0:2
Nächstes Spiel: Team Vaud M-21 - FC Thun Berner Oberland II
Sa, 25.08.2018, 16:00 Uhr

Zum Team-Spielplan
 

U18

FC Thun Berner Oberland - BSC Young Boys 1:2
Nächstes Spiel: Team Winterthur/Schaffhausen - FC Thun Berner Oberland
Sa, 25.08.2018, 13:00 Uhr

Zum Team-Spielplan

U16

FC Thun Berner Oberland - BSC Young Boys 2:1
Nächstes Spiel: Team Winterthur/Schaffhausen - FC Thun Berner Oberland
Sa, 25.08.2018, 13:00 Uhr

Zum Team-Spielplan

U15

FC Thun Berner Oberland - BSC Young Boys 1:9
Nächstes Spiel: FC Winterthur - FC Thun Berner Oberland
Sa, 25.08.2018, 13:00 Uhr

Zum Team-Spielplan



  Newsmeldungen 61 bis 70 von 433  [ <<  4 5 6 7 8 9 10  >> ]

Oktoberfest Thun

Erlebe vom 18. - 27. Oktober die bayrische Gastfreundschaft und deren Gaumenfreuden rund um die Stockhorn Arena in Thun! Nicht nur bayrische Spezialitäten wie Obatzter, Weisswürstl und Hendl bringen ein Stück Bayern nach Thun. Dafür sorgen auch die orginial Rhesis und Seppis aus Erding, welche gekonnt einen rassigen Service übernehmen, das authentisch dekorierte Festzelt mit über 1'400 Sitzplätzen sowie Musik mit Originals des Münchner Oktoberfests.

Infos und Reservation

Saisonkarte 2018/19

Ab sofort ist die Saisonkarte für die restlichen Heimspiele der Saison 2018/19 bereits ab CHF 253.00 erhältlich. Verpasse damit auch weiterhin kein Tor in der Stockhorn Arena. Kennst du unsere Mitgliedschaften? Bei einem Abschluss einer Mitgliedschaft ab Stufe Niesen ist deine Saisonkarte Kategorie 1 inkludiert. Dies ist nur einer von vielen Vorteilen.

Weitere Infos

Kids Club

Bist du unter 16 Jahren und möchtest den FC Thun Berner Oberland hautnah kennenlernen, dann ist der Kids Club genau das Richtige für dich. Mit einer Kids Club-Mitgliedschaft entdeckst du den FC Thun Berner Oberland von einer neuen Seite und lernst die Profis persönlich kennen. Nebst dem einzigartigen Einblick in die Welt des Fussballclubs, erlebst du als Kids Club-Mitglied spannende und unver­gessliche Momente.

Weitere Infos