Engagement News

News

Cedric und die Wunderlampe - Wunscherfüllung beim FC Thun

10.06.2017

Träume werden wahr, wenn die Stiftung Wunderlampe aktiv wird. Im April 2017 durfte Cedric seine Idole beim FC Thun besuchen und hautnah erleben.

Hier können Sie ein eindrückliches Video dieser wunderbaren Begegnungen sehen. Produziert und freundlich genehmigt von der Stiftung Wunderlampe.








Sieger-Teams des Schülerturniers Steffisburg trainieren mit FC Thun Profis

02.06.2017

Ein besonderes Erlebnis war das letzte Special Training dieser Saison am 31. Mai 2017 für 16 Schülerinnen und Schüler, die beim letzten Schülerturnier in Steffisburg ein Special Training mit Profis des FC Thun gewonnen hatten. Nach einer Fragerunde mit Dennis Hediger, Simone Rapp, Christian Fassnacht und Sandro Lauper durften sie unter Anleitung von Omer Dzonlagic, Kevin Bigler, Matteo Tosetti und Colin Trachsel ein Training in der Stockhorn Arena absolvieren.

Zusammen mit einer Gruppe Special Olympians verbrachten sie einen denkwürdigen Nachmittag beim FC Thun. Die Bilder des Nachmittags gibt es in unserem Foto-Album zum anschauen und herunterladen.






Special Training in der Stockhorn Arena

24.05.2017

Am Mittwochnachmittag des 24. Mai fand bei herrlichem Frühsommerwetter ein weiteres Special Training in der Stockhorn Arena statt. Mit dabei war diesmal Stephanie Meier von Special Olympics Switzerland, 3 Special Olympians und 19 Asylsuchende.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum Anschauen und Herunterladen: Foto-Album






Dritter Special & Kids Day dieses Jahres

08.05.2017

Am 6. Mai 2017 fand Vorfeld des Spiels gegen den FC Luzern der letzte Special & Kids Day dieser Saison statt. Spezielle Momente durften eingeladene Besucher aus Schulen, Asylbewerberunterkünften, Heilpädagogischen Schulen und Sportvereinen aus dem Berner Oberland erleben.

Die Besucher des Special & Kids Days erwartete ein Torwandschiessen, eine Hüpfburg, ein Gratis-T-Shirt des FC Thun Berner Oberland sowie eine Autogrammrunde mit den Profis Felix Hornung, Ivan Markovic, Kevin Bigler, Nicolas Bürgy, Nicola Sutter und Lotem Zino. Weitere geplante Aktivitäten konnten aufgrund des Dauerregens leider nicht durchgeführt werden.

Besondere Momente durften die Kinder vom FC Sternenberg erleben, als sie an der Hand der Profis in die Stockhorn Arena einliefen. Lorenz Knecht vom FC Sternenberg hat sich bei uns im Namen der Einlaufkinder und ihrer Eltern mit einem Eindruck der Freude und der positiven Reaktionen herzlich bedankt. 

Die Abteilung Engagement des FC Thun Berner Oberland bedankt sich bei allen Helfern der U15 des FC Thun Berner Oberland sowie bei den Sampling Kids und den Ballkids für Ihren Einsatz mit einem Foto-Album des Spieltags.


















Zweiter Special & Kids Day dieses Jahres

12.04.2017

Am 8. April fand im Vorfeld des Spiels gegen den FC Lausanne-Sport ab 15.45 Uhr der zweite Special & Kids Day dieses Jahres statt. Spezielle Momente durften eingeladene Besucher aus Asylbewerberunterkünften, gesundheitlichen Einrichtungen, Kindergärten und Junioren-Teams aus dem Berner Oberland erleben. Als Überraschung erhielten alle Kinder eine FC Thun-Fahne unseres Partners CSS Versicherung oder ein FC Thun T-Shirt unseres Partners Burger King.

Die Besucher des Special & Kids Days erwartete ein OBI Torwandschiessen, Büchsenwerfen am CSS Versicherungs-Stand, Streetsoccer Feld und ein Speed- und Technik-Parcours. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg und eine Autogrammstunde mit Ivan Markovic, Nelson Ferreira, Dennis Hediger, Stefan Glarner, Marco Bürki, Kevin Bigler und Felix Hornung für beste Unterhaltung, vor allem für die kleinen Fans. Einen besonderen Moment durften 8 Kinder aus einer Heilpädagogischen Schule erleben, denn Sie liefen an der Hand der Profis als Einlaufkinder ein.

Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum zum ansehen und herunterladen.

Ein extra Merci geht an die Spieler des FC Thun U15-Teams, die mit ihrem Engagement als Betreuer der Parcours zum Gelingen des Tages beitrugen.









Special Trainings gehen weiter

29.03.2017

Am Mittwochnachmittag des 29. März fand bei herrlichem Frühlingswetter das dritte Special Training dieses Jahres in der Stockhorn Arena statt. Wieder mit dabei war Nelson Ferreira, der den 26 Flüchtlingskindern, erwachsenen Asylsuchenden und Special Olympians als fachkundiger Coach zur Seite stand.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum Anschauen und Herunterladen: Foto-Album






Erster Special & Kids Day dieses Jahres

19.03.2017

Am 19. März fand im Vorfeld des Spiels gegen FC St. Gallen ab 11.45 Uhr der erste Special & Kids Day dieses Jahres statt. Spezielle Momente durften eingeladene Besucher aus Asylbewerberunterkünften, gesundheitlichen Einrichtungen, einer Berufsschulklasse, Kindergärten und Junioren-Teams aus dem Berner Oberland erleben. Als Überraschung erhielten alle Kinder eine FC Thun-Fahne unseres Partners CSS Versicherung.

Die Besucher des Special & Kids Days erwartete ein Streetsoccer Feld und ein Speed- und Technik-Parcours. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand und eine Autogrammstunde mit Thomas Reinmann, Ivan Markovic, Felix Hornung, Nicolas Schindelholz und Nicola Sutter für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum  zum ansehen und herunterladen.

Ein extra Merci geht an die Spieler der FC Thun U14-Teams, die mit ihrem Engagement als Betreuer der Parcours zum Gelingen des Tages beitrugen.





















Gelebte Inklusion und Integration beim FC Thun

15.03.2017

Am Mittwochnachmittag fand das zweite Special Training dieses Jahres statt. Als Co-Coaches zeigten die Profis Nelson Ferreira, Colin Trachsel und Omer Dzonlagic den 9 Sportlern des FC Thun Special Olympic Teams , den 8 Flüchtlingskindern aus Aeschiried und 8 den Asylsuchenden aus Oberzollikofen Tipps und Tricks am Ball. Den Abschluss des Trainings bildete ein gemeinsames Match der Flüchtlingskinder und des Special Olympic Teams.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum Anschauen und Herunterladen: Foto-Album




Kick off der Special Trainings 2017

08.03.2017

Am Mittwoch Nachmittag fand das erste Special Training dieses Jahres mit 13 erwachsenen Flüchtlingen, 11 Flüchtlingskindern und 9 Kindern aus Heilpädagogischen Schulen der Region statt. Als Co-Trainer engagierten sich die Profis Nelson Ferreira, Colin Trachsel und Omer Dzonlagic. Sie sorgten bei den grossen und kleinen Traningsteilnehmern für eine Extra-Portion an Motivation und Fussballkönnen.

An neun Mittwochnachmittagen in der Rückrunde veranstaltet «FC Thun Engagement» Trainings für Kinder und Jugendliche aus heilpädagogischen Schulen und/oder unbegleitete Kinder und Jugendliche aus Flüchtlingsheimen. Unter dem Motto «Rotwysses Härz» sind alle oben genannten Kids aus dem Berner Oberland herzlich eingeladen, in der Stockhorn Arena zu trainieren.
























Nationaler Zukunftstag beim FC Thun

10.11.2016

Acht Schüler aus 5. und 6. Klassen des Berner Oberlands und der angrenzenden Region haben sich für den Zukunftstag 2016 beim FC Thun angemeldet. Alle spielen in Vereinen Fussball und träumen von einer Profikarriere. Der Zukunftstag bot den Schülern die Möglichkeit, einen Einblick in einen Betrieb wie dem FC Thun zu erhalten.

Wolfgang Unger, Leiter Engagement beim FC Thun, begrüsste die Schüler um 09.00.Uhr. Gleich zum Beginn gab es einen Talk im Medienraum des FC Thun mit Captain Dennis Hediger und Nelson Ferreira, wahren Urgesteinen des FC Thun. Die Schüler hatten sich mit speziellen Fragen vorbereitet.

Eine Führung durch die Stockhorn Arena und ein anschliessender Besuch des Trainings der 1. Mannschaft, verbunden mit einem gemeinsamen Foto, waren die nächsten Punkte auf der Besuchsagenda. Daniel Maurer, ehem. Nachwuchschef des FC Thun, gab den Schülern wichtige Informationen über die Laufbahn vom Nachwuchskicker zum Profi.

Joël Geissmann und Christian Fassnacht kamen nach dem Training zu den Schülern, um als neue Spieler im Kader des FC Thun von Ihren Eindrücken und Erfahrungen zu berichten. Das gemeinsame Mittagessen mit Kevin Bigler und Colin Trachsel mit der Gelegenheit, Antworten auf alle möglichen Fragen an die Profis zu erhalten, beeindruckte die Schüler sehr. Soviel Aufmerksamkeit hatten sie nicht erwartet.

Am Nachmittag stand ein Training nach dem Motto «Kicken wie die Grossen» auf dem Kunstrasen der Stockhorn Arena auf dem Programm. Dabei erlebten sie ein Training der speziellen Art: 12 Kinder aus der Asylunterkunft Aeschiried wurden mit dem FC Thun Bus abgeholt, um gemeinsam mit den Schülern zu trainieren und zu spielen.

Das ist gelebtes soziales Engagement beim FC Thun.

Der Cheftrainer des Nachmittags, Daniel Maurer, liess die Schüler als Assistenztrainer fungieren und förderte damit ihre soziale Kompetenz. Ein gemeinsames Match beendete den Zukunftstag. Für alle ein einmaliges Erlebnis und ein Blick in die Zukunft, der nicht nur berufliche Perspektiven bot, sondern auch eine Lehrstunde in Sachen Integration und gemeinsames Miteinander war.
















Dritter Special & Kids Day am Samstag beim Spiel gegen FC Sion

05.11.2016

Am 5. November fand im Vorfeld des Spiels gegen den  FC Sion ab 15.45 Uhr der dritte Special & Kids Day des FC Thun vor und in der Stockhorn Arena statt. An diesem Tag waren besonders Kinder von Schulen und Vereinen der Region mit einem Gratiseintritt zu einem Matchbesuch eingeladen worden. Es kamen rund 600 Kinder, davon 550 aus Schulen und 50 aus Vereinen, sowie rund 150 Lehrpersonen, Trainer und Betreuer und etwa 250 Fans aus sozialen Einrichtungen.
So kam es, dass über 6'100 Zuschauer den FC Thun beim anschliessenden Match anfeuerten.

Die Besucher erwartete auf der Esplanade der Stockhorn Arena ein Speed- und Technik Parcours. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand, eine Autogrammstunde mit vier Profis sowie ein Gratis FC Thun-T-Shirt für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans, die vom 4 Nachwuchsspielern der U18 FC Thun betreut wurden. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum zum ansehen und herunterladen.














U21-Nachwuchsprofis sozial engagiert

26.10.2016

Das soziale Engagement der FC Thun Profis ist vorbildlich. Nun treten die Nachwuchsprofis der U21 in deren Fussstapfen. Bei den Special Days gegen Lugano und Lausanne waren sie bereits als Junior Coaches dabei und betreuten Menschen mit und ohne Behinderung oder Flüchtlinge an diversen Stationen auf der Esplanade (Torwand, Hüpfburg, Speed Parcours etc.).

Heute nun waren erstmals Clirim Ademi und Simon Taugwalder als "Junior Coaches" beim Mittwochstraining für Kinder mit geistiger Behinderung im Einsatz. Verantwortlich leiteten Sie das Special Training einer Gruppe mit 10 Kindern und Jugendlichen und haben nun neue Fans.








Kernthemen der internen Aus- und Weiterbildung

18.10.2016

Im Rahmen der clubinternen Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Prävention haben sich die Verantwortlichen betreffend der Saison 2016/17 für das Thema „Social Media“ entschieden. Sie sind der Meinung, dass uns diese Technologie als Menschen schlicht „überholt“ hat. Sie dominiert grosse Teile unseres Lebens. Saugt Aufmerksamkeit. Beschäftigt. Lässt uns vergessen, was innere Ruhe ist. Dabei geht es auch darum, mit diesem Bereich erfolgreich umzugehen. 

Für die Saison 2017/18 wird das Thema „Umgangsformen heute“ in den Mittelpunkt gestellt.  Sicherheit im Bereich der Umgangsformen schafft auch persönliche Sicherheit. Wie lernen wir, mit der Verunsicherung umzugehen, sich in welcher Situation wie zu verhalten? Im Erstkontakt mit Menschen, in der Gesellschaft, am Tisch, beim Stehgespräch, usw. Mit einer tüchtigen Portion Humor soll dieses Thema angegangen werden.  

Zweiter Special & Kids Day am Samstag beim Spiel gegen FC Lausanne

15.10.2016

Am 15. Oktober fand im Vorfeld des Spiels gegen FC Lausanne-Sport ab 15.45 Uhr der zweite Special & Kids Day des FC Thun vor und in der Stockhorn Arena statt. Dieser Tag stand unter dem Motto "Together 2016". Der FC Thun gab damit gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Schweiz den Startschuss für die Flüchtlingswoche im Fussball. Besondere Momente durften 22 Flüchtlingskinder an der Hand der Profis als Einlaufkinder erleben. Aber auch die anderen der insgesamt 600 Asylsuchenden, die zu diesem Spiel eingeladen worden waren, durften einen tollen Heimsieg des FC Thun bejubeln.

Die Besucher erwartete ein Streetsoccer Feld, ein Speed-Parcours und ein Infostand der Flüchtlingshilfe, an dem zwei Flüchtlinge interessierten Besuchern bereitwillig über die Umstände ihrer Flucht erzählten. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand, eine Autogrammstunde mit sechs Profis sowie ein Gratis FC Thun-T-Shirt für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum  und im Fotoalbum Teil 2 zum ansehen und herunterladen.




























Erster Special & Kids Day der Saison am Sonntag vor und in der Stockhorn Arena

25.9.2016

Am Sonntag fand der erste Special & Kids Day des FC Thun statt. Der FC Thun konnte damit 200 Kindern und Besuchern mit speziellen Bedürfnissen mit einem Gratiseintritt besondere Erlebnisse vor und in der Stockhorn Arena ermöglichen. Von dem Angebot profitierten unter anderem Einrichtungen wie die Stiftung Silea, Thun und Solina Spiez, und Einzelpersonen. Auf einem Dribbelparcours konnten Kinder ihre Geschicklichkeit mit und ohne Ball unter Beweis stellen. Die ganz Kleinen konnten sich in einer Hüpfburg austoben. Alle Teilnehmer bekamen ein T-Shirt mit FC Thun-Logo geschenkt.

Tätkräftige Unterstützung bei der Durchführung der Aktion lieferte Verwaltungsrätin Barbara Klossner und vier engagierte U21-Spieler. Die Autogrammstunde mit Nicolas Schindelholz, Simone Rapp, Lotem Zino, Enrico Schirinzi und Omer Dzonlagic wurde von grossen und kleinen Fans für einen nahen Kontakt zu ihren Idolen genutzt. Einen besonderen Moment durfte FC Thun-Fan Luana Montanara erleben, als Sie in der Halbzeitpause auf dem Spielfeld in ihrem Rollstuhl für den Gewinn des MS Awards 2016 von FC Thun-Verwaltungsrätin Barbara Klossner und dem Leiter Engagement FC Thun, Wolfgang Unger, geehrt wurde.

Alle Bilder dieses Events können in unserem Fotoalbum angeschaut und heruntergeladen werden.

Der nächste Special & Kids Day findet anlässlich des Spiels gegen den FC Lausanne-Sport am 15. Oktober 2016 statt. Dieser Tag steht unter dem Motto «Together». Der FC Thun gibt gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Schweiz den Startschuss zu einer Eidgenössischen Fussball-Projektwoche zur Integration von Flüchtlingen. Weitere Infos dazu finden Sie unterwww.together2016.ch
















Zweites Special Training dieser Saison

21.9.2016

Am Mittwochnachmittag veranstaltete der FC Thun ein weiters Special Training für junge Menschen, deren Alltag nicht immer einfach ist. 14 Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung aus der Region Thun trainierten und spielten gemeinsam mit Flüchtlingen aus dem Durchgangszentrum Freyberg in Hondrich und der Notunterkunft Oberhofen. Die Leitung auf dem Platz hatte einmal mehr das "Special Trainings"-Team des FC Thun.






FC Reichenbach zu Besuch beim FC Thun

18.9.2016

Am Sonntag öffnete die Stockhorn Arena ihre Tore für die Nachwuchsabteilung des FC Reichenbach. 65 Junioren und ihre Betreuer hatten in der Zeit von 9 Uhr bis 14 Uhr Gelegenheit, selbst zu trainieren, ein Training der ersten Mannschaft zu beobachten, das Stadion zu besichtigen und sieben FC Thun-Profis beim gemeinsamen Mittagessen ihren Autogrammwunsch und und ihre brennenden Fragen vorzutragen.
Der Besuch der FC Reichenbach-Junioren war nach dem Besuch des FC Hünibach am 10. August der zweite Besuch eines Vereins aus dem Berner Oberland, an dem die Junioren das Umfeld des FC Thun hautnah erleben durften.

Die Bilder des Events können hier angeschaut und heruntergeladen werden: Album 1, Album 2, Album 3.










Trainerausbildung auf Kapverde

8.9.2016

Seit 2013 existiert zwischen dem Verein Delta Cultura in Tarrafal auf den Kapverdischen Inseln und dem FC Thun eine Kooperation. Delta Cultura hat sich zur Aufgabe gemacht, durch Bildung für eine bessere Zukunft zu kämpfen. Fussball spielt dabei eine wichtige Rolle. Es ist die beliebteste Sportart auf den Kap Verden und vermittelt Kindern auf spielerische Art soziale Werte wie Gerechtigkeit, Fairplay, ein friedvolles Miteinander und die freie Entfaltung der eigenen Persönlichkeit.

Der FC Thun unterstützt im Rahmen seines sozialen Engagements Delta Cultura in Tarrafal mit materiellen Spenden wie z.b. Trainingsmaterialien. Aber auch direkt vor Ort wird aktuell geholfen. Unter der Leitung von Christoph Köhler, ebenfalls seit 2013 regelmässig vor allem bei der Fussballschule des FC Thun tätig, findet vom 06.September bis 20. September eine zweiwöchige Trainerweiterbildung in Tarrafal statt. Diese hat zum Ziel, Menschen für die Arbeit als Fussballtrainer zu begeistern und den Kindern durch vielseitiges und Freude schaffendes Training eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung anzubieten.

In den ersten drei Tagen des Kurses ging es um die Gestaltung und den Aufbau des Trainings, um Koordinationstraining im Fussball sowie im individualtaktischen Bereich in 1-gegen-1-Situationen. Die Teilnehmer konnten in den ersten Tagen lernen, wie wichtig Kreativität bei der Trainingsgestaltung ist. Abwandlungen der Übungen sowie ein ständiger Wechsel zwischen Übung und Spiel halten die Motivation und den Spass der Kinder auf einem hohen Niveau.

Der Kontakt für das aktuelle Projekt kam über Wolfgang Unger, Leiter Engagement FC Thun und Florian Wegenstein, Leiter und Gründer von Delta Cultura Cabo Verde zustande. Sehr spannend war laut Köhler in den ersten Tagen auch der Besuch eines Fussballspiels der Mannschaft von Delta Cultura.












Erstes Special Training dieser Saison

7.9.2016

Am Mittwochnachmittag veranstaltete der FC Thun ein Special Training für junge Menschen, deren Alltag nicht immer einfach ist. Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung, so genannte «Special Olympics» aus der Region Thun, trainierten gemeinsam mit Flüchtlingen aus dem Durchgangszentrum Freyberg in Hondrich und der Notunterkunft Oberhofen. Einen Nachmittag lang konnten die Nachwuchsfussballer ihre Sorgen vergessen und sich in Dribblings, Freistössen und Zweikämpfen messen. Dabei wurden sie vom «Special Trainings»-Team des FC Thun angeleitet und unterstützt. Einmal mehr wurde in diesem Training bewiesen, dass der Satz «Fussball verbindet Menschen und Kulturen» mehr ist als eine blosse Phrase.








Ferienpass-Training

27.07.2016

Wie die Stars der ersten Mannschaft des FC Thun durften am Mittwochmittag des 27. Juli zum zweiten Mal 50 Kinder des Thuner Ferienpasses zu Einlaufmusik aus den Katakomben der Stockhorn Arena auf das Spielfeld treten. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die Kinder in vier Gruppen aufgeteilt. In einem Postenlauf erhielten die Nachwuchsfussballer die Möglichkeit, eine professionelle Trainingseinheit absolvieren. An der Station «Sprungschule» trainierten die Kinder die Schnellkraft. Im Ein-gegen-Eins wurden Dribblings und Finten geübt und am Posten «Laufschule» lag der Fokus auf Koordination und Schnelligkeit. In der vierten Trainingseinheit schliesslich spielten je drei Kids gegeneinander einen kurzen Match. Hier gibt es noch mehr Fotos von den Kids des Thuner Ferianpasses zu sehen.



















Hier finden Sie das News-Archiv von FC Thun macht Schule.





Partner und Gönner


Kontakt Engagement und Kids


Wolfgang Unger, E-Mail: wolfgang.unger@fcthun.ch
 


Engagement News


Nächster Special & Kids Day am 5. August vor dem Spiel gegen den FC Basel


Der nächste Special & Kids Day des FC Thun findet im Vorfeld des Spiels gegen den FC Basel am 5. August in der Zeit von 17-19 Uhr statt. Wie immer wird allen grossen und kleinen Besuchern ein umfangreiches Programm mit der Gelegenheit für besondere Momente geboten.

Sieger-Teams des Schülerturniers Steffisburg trainieren mit FC Thun Profis


Ein besonderes Erlebnis war das letzte Special Training dieser Saison am 31. Mai 2017 für 16 Schülerinnen und Schüler, die beim letzten Schülerturnier in Steffisburg ein Special Training mit Profis des FC Thun gewonnen hatten. Nach einer Fragerunde mit Dennis Hediger, Simone Rapp, Christian Fassnacht und Sandro Lauper durften sie unter Anleitung von Omer Dzonlagic, Kevin Bigler, Matteo Tosetti und Colin Trachsel ein Training in der Stockhorn Arena absolvieren.

Zusammen mit einer Gruppe Special Olympians verbrachten sie einen denkwürdigen Nachmittag beim FC Thun. Die Bilder des Nachmittags gibt es in unserem Foto-Album zum anschauen und herunterladen.

Special Training in der Stockhorn Arena


Am Mittwochnachmittag des 24. Mai fand ein weiteres Special Training statt. Diesmal mit dabei war Stephanie Meier von Special Olympics Switzerland.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum anschauen und herunterladen: Foto-Album

Dritter Special & Kids Day dieses Jahres


Am 6. Mai 2017 fand Vorfeld des Spiels gegen den FC Luzern ab 15.45 Uhr der letzte Special & Kids Day dieser Saison statt. Spezielle Momente dürfen eingeladene Besucher aus Schulen, Asylbewerberunterkünften, Heilpädagogischen Schulen und Sportvereinen aus dem Berner Oberland erleben. Besondere Momente durften auch die Kinder vom FC Sternenberg erleben, als sie an der Hand der Profis in die Stockhorn Arena einliefen.

Wir bedanken uns wie immer ganz herzlich bei allen Helfern der U15-FC Thun sowie bei den Sampling Kids und den Ballkids für Ihren Einsatz mit unserem Foto-Album vom Spieltag. Mehr Infos und Bilder sehen Sie auf unserer News-Seite.

Cedric und die Wunderlampe - Wunscherfüllung beim FC Thun


Träume werden wahr, wenn die Stiftung Wunderlampe aktiv wird. Diesmal durfte Cedric seine Idole beim FC Thun besuchen und hautnah erleben.
Das Video dieser wunderbaren Begegnungen gibt es auf unserer News-Seite und auf Youtube zu sehen.

Zweiter Special & Kids Day dieses Jahres


Am 8. April fand im Vorfeld des Spiels gegen den FC Lausanne-Sport ab 15.45 Uhr der zweite Special & Kids Day dieses Jahres statt. Spezielle Momente durften eingeladene Besucher aus Asylbewerberunterkünften, gesundheitlichen Einrichtungen, Kindergärten und Junioren-Teams aus dem Berner Oberland erleben. 

Die Besucher des Special & Kids Days erwartete ein Torwandschiessen, Büchsenwerfen, Streetsoccer Feld und viele weitere Überraschungen. Einen besonderen Moment durften 8 Kinder aus einer Heilpädagogischen Schule erleben, denn Sie liefen an der Hand der Profis als Einlaufkinder ein. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum  zum ansehen und herunterladen.

Special Trainings gehen weiter


Am Mittwochnachmittag des 29. März fand das dritte Special Training dieses Jahres statt. Wieder mit dabei war Nelson Ferreira, der den 26 Flüchtlingskindern, erwachsenen Asylsuchenden und Special Olympians als fachkundiger Coach zur Seite stand.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum anschauen und herunterladen: Foto-Album

Erster Special & Kids Day dieses Jahres


Am 19. März fand im Vorfeld des Spiels gegen FC St. Gallen ab 11.45 Uhr der erste Special & Kids Day dieses Jahres statt. Spezielle Momente durften eingeladene Besucher aus Asylbewerberunterkünften, gesundheitlichen Einrichtungen, einer Berufsschulklasse, Kindergärten und Junioren-Teams aus dem Berner Oberland erleben. Als Überraschung erhielten alle Kinder eine FC Thun-Fahne unseres Partners CSS Versicherung.

Die Besucher des Special & Kids Days erwartete ein Streetsoccer Feld und ein Speed- und Technik-Parcours. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand und eine Autogrammstunde mit Thomas Reinmann, Ivan Markovic, Felix Hornung, Nicolas Schindelholz und Nicola Sutter für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum  zum ansehen und herunterladen.

Gelebte Inklusion und Integration beim FC Thun


Am Mittwochnachmittag fand das zweite Special Training dieses Jahres statt. Als Co-Coaches zeigten die Profis Nelson Ferreira, Colin Trachsel und Omer Dzonlagic den 9 Sportlern des FC Thun Special Olympic Teams , den 8 Flüchtlingskindern aus Aeschiried und 8 den Asylsuchenden aus Oberzollikofen Tipps und Tricks am Ball. Den Abschluss des Trainings bildete ein gemeinsames Match der Flüchtlingskinder und des Special Olympic Teams.

Alle Bilder des Trainings finden Sie hier zum anschauen und herunterladen: Foto-Album

Kick off der Special Trainings 2017


Am Mittwoch Nachmittag des 8.3.2017 fand das erste Special Training dieses Jahres mit 13 erwachsenen Flüchtlingen, 11 Flüchtlingskindern und 9 Kindern aus Heilpädagogischen Schulen der Region statt. Als Co-Trainer engagierten sich die Profis Nelson Ferreira, Colin Trachsel und Omer Dzonlagic. Sie sorgten bei den grossen und kleinen Traningsteilnehmern für eine Extra-Portion an Motivation und Fussballkönnen.

Bilder zu diesem Anlass sehen Sie auf unserer News-Seite

Nationaler Zukunftstag beim FC Thun


Acht Schüler aus 5. und 6. Klassen des Berner Oberlands und der angrenzenden Region hatten sich für den Zukunftstag 2016 beim FC Thun angemeldet. Der Zukunftstag bot den Schülern die Möglichkeit, einen Einblick in einen Betrieb wie dem FC Thun zu erhalten.

Was sie erlebt haben und wem Sie an diesem Tag begegnet sind, lesen Sie auf unserer News-Seite

Dritter Special & Kids Day dieser Saison


Am 5. November fand im Vorfeld des Spiels gegen FC Sion ab 15.45 Uhr der dritte Special & Kids Day des FC Thun vor und in der Stockhorn Arena statt. Für diesen Tag erhielten besonders Kinder aus Schulen und Vereinen der Region die Einladung zu einem Gratiseintritt für einen Matchbesuch.

Die Besucher erwartete ein Speed- und Technikparcours. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand, eine Autogrammstunde mit vier Profis und ein Gratis FC Thun-T-Shirt für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans. Mehr dazu auf unserer News-Seite

Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum zum ansehen und herunterladen.

U21-Nachwuchsprofis sozial engagiert


Die Nachwuchsprofis der U21 engagieren sich neu in sozialen Projekten. Bei den Special Days gegen Lugano und Lausanne waren sie bereits als Junior Coaches dabei und betreuten Menschen mit und ohne Behinderung oder Flüchtlinge an diversen Stationen auf der Esplanade (Torwand, Hüpfburg, Speed Parcours etc.).

Heute nun waren erstmals Clirim Ademi und Simon Taugwalder als "Junior Coaches" beim Mittwochstraining für Kinder mit geistiger Behinderung im Einsatz. Mehr dazu auf unserer News-Seite.

Kernthemen der internen Aus- und Weiterbildung


Im Rahmen der clubinternen Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung und Prävention haben die Verantwortlichen für die laufende und die kommende Saison zwei Kernthemen in den Mittelpunkt gestellt.
  • In der Saison 2016/17 geht es um „Social Media“. Wir sind der Meinung, dass uns diese Technologie als Menschen schlicht „überholt“ hat und es daher einen Input zum erfolgreichen Umgang mit diesem Bereich braucht.
  • Für die Saison 2017/18 wird das Thema „Umgangsformen heute“ in den Mittelpunkt gestellt. Wie lernen wir, mit der Verunsicherung umzugehen, sich in welcher Situation wie zu verhalten? Mit einer tüchtigen Portion Humor soll dieses Thema angegangen werden.

Zweiter Special & Kids Day dieser Saison


Am 15. Oktober fand im Vorfeld des Spiels gegen FC Lausanne-Sport ab 15.45 Uhr der zweite Special & Kids Day des FC Thun vor und in der Stockhorn Arena statt. Dieser Tag stand unter dem Motto "Together 2016", da der FC Thun gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Schweiz den Startschuss für die Flüchtlingswoche im Fussball gab. Besondere Momente durften 22 Flüchtlingskinder an der Hand der Profis als Einlaufkinder erleben.

Die Besucher erwartete ein Streetsoccer Feld, ein Speed-Parcours und ein Infostand der Flüchtlingshilfe, an dem zwei Flüchtlinge interessierten Besuchern bereitwillig über die Umstände ihrer Flucht erzählten. Darüber hinaus sorgte eine Hüpfburg, eine Torwand, eine Autogrammstunde mit sechs Profis und ein Gratis FC Thun-T-Shirt für beste Unterhaltung, vor allem der kleinen Fans. Alle Bilder des Spieltags aus Sicht von FC Thun Engagement gibt es in unserem Fotoalbum  und im Fotoalbum Teil 2 zum ansehen und herunterladen.

Erster Special & Kids Day dieser Saison


Am 25. September fand der erste Special & Kids Day des FC Thun statt. Der FC Thun konnte damit 200 Kindern und Besuchern mit speziellen Bedürfnissen mit einem Gratiseintritt besondere Erlebnisse vor und in der Stockhorn Arena ermöglichen. Mehr dazu auf unserer News-Seite.

Alle Bilder dieses Events können in unserem Fotoalbum angeschaut und heruntergeladen werden.

Der nächste Special & Kids Day findet anlässlich des Spiels gegen FC Lausanne-Sport am 15. Oktober 2016 statt. Dieser Tag steht unter dem Motto "Together", wo der FC Thun gemeinsam mit der Flüchtlingshilfe Schweiz den Startschuss für die Flüchtlingswoche im Fussball gibt.

Zweites Special Training der Saison erfolgreich durchgeführt


Am Mittwochnachmittag veranstaltete der FC Thun das zweite Special Training dieser Saison für 30 junge Menschen, deren Alltag nicht immer einfach ist. Mehr dazu auf unserer News-Seite

Das nächste Special Training wird am Mittwoch, den 12. Oktober in der Zeit von 13.00-14.30 Uhr für Teams von Asylsuchenden durchgeführt.

FC Reichenbach zu Besuch beim FC Thun


Am Sonntag öffnete die Stockhorn Arena ihre Tore für die Nachwuchsabteilung des FC Reichenbach. Mehr dazu auf unserer News-Seite.

Die Bilder des Events können hier angeschaut und heruntergeladen werden: Album 1, Album 2, Album 3.

Trainerausbildung auf den Kapverden


Unter der Leitung von Christoph Köhler, seit 2013 regelmässig vor allem bei der Fussballschule des FC Thun tätig, findet vom 06.September bis 20. September eine zweiwöchige Trainerweiterbildung in Tarrafal auf den Kapverdischen Inseln statt. Mehr dazu auf unserer News-Seite.

Von unseren bisherigen Events gibt es in den Bildergalerien hier  und hier eine Menge Fotos zu sehen. 
Videoberichte über unser Engagement finden Sie in unserer Videothek und in unserem Youtube-Kanal

Hier finden Sie das News-Archiv von FC Thun macht Schule.
 



 

Fr, 30. JUNI 2017 18:30 Uhr, Saanen

FC Thun

:

FC Köniz
Testspiel